Wissen

+++ Leichtes und gesundes Essen +++

Ablauf

Rohr auf 150 Grad Grillstufe vorheizen – Sesam anrösten und Knoblauch anbraten – Gemüse zubereiten, den Reis kochen. Die Putenbruststreifen anbraten, in Sesam wälzen, auf das Backblech legen und Honig darüber gießen – 5 Minuten im Rohr garen lassen – alles anrichten – SERVIEREN

 

EUR 2,00/Person

Zutaten für 2 Personen

Zutaten Putenbrust im Honig-Sesammantel

250 g Putenbrust
4 EL schwarzer und heller Sesam
1 TL Honig zum anbraten
2 EL Honig
Meersalz
2 EL Sesamöl – zum anbraten
1 Stk. Knoblauch-Knolle –frisch-
3 EL Kokosraspeln

Gemüse

1 Stk. Paprika –rot-
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Zwiebel
1 EL Mehl
2 EL Sesamöl
2 EL Soja-Sauce
1 Stk. Chili
1 Prise Pfeffer

Basmatireis

¼ l Tasse Reis
2 x ¼ l Tassen Wasser
5 Stk. Gewürznelken
1 TL Meersalz

Zusammenkunft

1 Stk. Frühlingszwiebel

Zubereitung Putenbruststreifen im Honig-Sesammantel

Das Rohr auf 150 Grad Grillstufe vorheizen.

Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten, auf einen Teller geben und mit den Kokosraspeln vermischen.

Die Knoblauchknolle halbieren, in einer Pfanne anbraten, und in das vorgeheizte Rohr legen.

Putenbrust waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Putenstreifen in einer heißen Pfanne mit Sesamöl sehr kurz scharf anbraten, den Honig dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Die Streifen herausnehmen, in den geröstetem Sesam-/Kokosraspelmix wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Honig beträufeln.

Nun in das 150 Grad vorgeheizte Backrohr geben und 5 Minuten auf Grillstufe garen lassen.

Zubereitung Gemüse

Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika, Chili waschen, entkernen und klein schneiden.

In einem heißen Topf mit Sesamöl den Zwiebel, dann den Paprika dann die Chili anbraten, den Knoblauch dazugeben und weiterbraten.

Nun das Mehl dazugeben umrühren und mit Soja-Sauce ablöschen. Eventuell ein wenig Hühnersuppe dazugeben.

Zubereitung Basmati-Reis

In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen, Salz und Nelken dazugeben und den Reis in das kochende Wasser geben. Den Reis solange kochen, bis das Wasser aufgesogen wurde.

Zusammenkunft

Den Frühlingzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Reis auf den Tellern anrichten, das Gemüse, sowie die halbierte Knoblauchknolle darauf geben. Die Putenbruststreifen verteilen und mit Frühlingszwiebel verzieren.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.